Straßengalerie 2011 eröffnet

Im August bewerbe ich mich auf den letzten Drücker zur Teilnahme an der 4. Straßengalerie, die vom Lehrter Stadtmarketing und den örtlichen Geschäftsleuten vom 8. Oktober bis 6. November 2011 veranstaltet wird. Dabei können sowohl Profis als auch Amateure ihre Werke in den Schaufenstern der Innenstadt ausstellen.

Der interessante City-Rundgang zur Kunst im Schaufenster (Quelle: Marktspiegel)

Der interessante City-Rundgang zur “Kunst im Schaufenster”
(Quelle: Marktspiegel)

Continue reading Straßengalerie 2011 eröffnet

Kalmia Angustifolia — kleine Moorwanderung

[ lrl ] Augenblicklich steht die Kalmia Angustifolia in voller Blüte, so daß man meinen könnte, das Moor stehe in hellen Flammen. Sowohl botanisch als auch historisch interessant ist dieses geheimnisvolle Kalmia-Feuer, das alle Jahre wieder aufs neue Naturfreunde ins Kolshoner Moor lockt, dorthin, wo im Verborgenen die sagenumwobene Torfblume blüht.

Moorrose im Kolshorner Moor (Bild: L. R. Luhm)

Moorrose im Kolshorner Moor
(Bild: L. R. Luhm)

Auf seinen Streifzügen hatte Hermann Löns die schöne Nordamerikanerin 1898 im Kolshorner Moor wieder entdeckt, die übrigens unter Naturschutz steht. Es wird vermutet, daß es Naturfreunde waren, die Anno 1834 die Kalmia Angustifolia ins Moor setzten, um die Landschaft zu veredeln. Hundert Jahre zuvor war die Moorrose — auch Berglorbeer genannt — in englischen Königsgärten heimisch geworden, so beispielsweise in Herrenhausen.

Continue reading Kalmia Angustifolia — kleine Moorwanderung

Lochkameratag “WPPD” 2010

Wer hat am vergangenen Wochenende den Hintern hoch bekommen und beim “Worldwide Pinhole Photography Day” mitgemacht? Ich habe hat ja schon mehrmals auf die interessante Aktion zum Thema Lochkamera hingewiesen und diesmal auf den letzten Drücker etwas improvisiert. Dazu habe ich allerdings keinen Gehäusedeckel geopfert, sondern für meine digitale Spiegelreflexkamera auf einen T2-Adapterring einfach eine Pappscheibe geklebt und mit einer Sicherheitsnadel ein Löchlein hinein gebohrt.

Mein Beitrag zum WPPD 2010 -- die rote Tulpe.

Mein Beitrag zum WPPD 2010 — die rote Tulpe.

Continue reading Lochkameratag “WPPD” 2010

Meine Digitalkamera 1992: Logitech Fotoman.

ST-Magazin 01/1993Der Fotoman von Logitech (FM-1) ist eine der ersten Digitalkameras im Hobbybereich. Ich lerne sie 1992/1993 in Verbindung mit einem Atari ST kennen und kann sie einige Zeit testen.

Digitalfotografie als Schwerpunktthema.

Der Fotoman speichert intern — also ohne Diskette oder zusätzliche Speicherkarte — 32 Bilder in 256 Graustufen (8 Bit, später gibt es ein “plus”-Modell für Farbbilder), die anschließend über die serielle Schnittstelle in den Computer übertragen werden. Die Auflösung beträgt dabei 376 x 240 Pixel (0,09 Millionen Pixel).

Continue reading Meine Digitalkamera 1992: Logitech Fotoman.